Zanzibar

Beispiel für einen Anschlussaufenthalt auf Zanzibar nach einer Tansania-Reise

Ein Aufenthalt auf Zanzibar bietet sich vor allem auf Grund der möglichen Flugverbindungen nach einer Tansania-Reise an.

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen auf der Insel (A) werden Sie von unserem lokalen Partner empfangen. Dieser begleitet Sie sodann nach Stonetown, wo Sie im Jafferji House & Spa einchecken. Dieses Boutique-Hotel ist ein noch sehr unbekanntes Juwel mitten im Herzen von Stonetown (B), direkt hinter dem alten Fort. Seine zehn Suiten sind ausgesprochen geschmackvoll, mit viel Liebe zum Detail ganz individuell eingerichtet. Moderne Errungenschaften wie Klimaanlage, Fernseher und Fön passen sich unbemerkt in den zanzibarischen Stil ein. Ohne auf die Annehmlichkeiten des 21 Jahrhunderts verzichten zu müssen, genießen Sie ein Märchen aus 1001 Nacht.

Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung. Erkunden Sie die schmalen Gassen von Stonetown mit den kleinen Geschäften, vervollständigen Sie Ihre Strandgarderobe mit lokal gefertigten Produkten in den unzähligen Boutiquen oder genießen Sie das erste Seefood in einem der Strandlokale.

Dhow vor der Küste Zanzibars

Am nächsten Tag genießen Sie eine ganztägige Ozean-Safari in der Menai Bay (C), einer Conservation Area im Süden der Insel. Per Dhow erkunden Sie herrliche unbewohnte vorgelagerte Inseln und Sandbänke, haben die Chance Delfine zu beobachten und am Riff zu schnorcheln. Zum Lunch werden Sie mit einem Hummer Barbecue verwöhnt. Die Nacht verbringen Sie dann wieder im Jafferji House & Spa.

MuskatnussDie Gewürzinsel Zanzibar ist nicht nur für Nelken bekannt. Auch Kardamon, Zimt, Ingwer, Vanille, Muskat und vieles mehr werden von hier aus in alle Welt exportiert. Ein Besuch auf einer Gewürzfarm gibt Ihnen die Möglichkeit zu lernen, welche Gewürze wie wachsen und welche uns unbekannten medizinischen Verwendungen sie zusätzlich bei den Einheimischen finden. Zudem haben Sie die Möglichkeit die exotischen Früchte der Insel zu kosten. Eine Gewürztour lohnt sich in jeder Hinsicht. Anschließend geht es weiter an die Nord-Ost-Küste, nach Matemwe (D), wo Sie im Sunshine Hotel übernachten. Das erst 2010 eröffnete Boutique-Hotel zeichnet sich durch besondere Eco-Freundlichkeit aus. Die Suiten sind so gebaut, dass die natürliche Brise zur Kühlung genutzt wird und somit auf Klimaanlagen verzichtet werden kann. Mit nur 15 geschmackvoll eingerichteten Suiten bietet dieses kleine Paradies eine individuelle, sehr persönliche Atmosphäre. Die abwechslungsreiche Küche, bildet die Vervollkommnung Ihres Entspannungsurlaubes, welchen Sie hier für volle drei Tage genießen können.

Clown-Fangschreckenkrebs vor der Küste ZanzibarsAnschließend geht es wieder zurück nach Stonetown (A), wo Sie erneut im Jafferji House & Spa erwartet werden. An Ihrem Abschluss-Tag haben Sie ausreichend Möglichkeit um die letzten Souvenirs zu besorgen, den Darajani-Markt zu besuchen und einen letzten Sonnenuntergang zu genießen.

Optional können Sie Ihren Urlaub mit einem privaten romantischen Abschiedsdinner auf der Dachterrasse des Hotels beenden, bevor Sie am Morgen des Folgetages wieder zum Flughafen der Insel gebracht werden.

weitere Informationen anfordern